umx1_big

 

UMX1 silver

Das UMX1 bietet ein besonders innovatives Design. Selbstverständlich kommen nur hochwertigste Komponenten zum Einsatz, um ein wahrhaft eindrucksvolles Gehäuse offerieren zu können:

Das kompakte Mini-ITX Gehäuse vereint ein Stahl-Chassis für maximale Stabilität mit einem extravagant designten Äußeren aus gebürstetem Aluminium. Das Design des edlen Aluminium-Gehäuses ist gleichermaßen elegant und zweckmäßig. Die feinen Rundungen des UMX1 ziehen automatisch die Blicke auf sich. Ein Design-Highlight des Gehäuses ist zweifelsohne der schwungvoll designte „Gehäusefuß“. Zwischen der Unterseite des Chassis und dem „Fuß“ findet sich eine ca. 3,5 cm hohe Aussparung. Ein Vorteil dieser Bauart: Das am Boden montierte SFX-Netzteil kann ungehindert Frischluft zur optimalen Kühlung ansaugen. Dies trägt erheblich zur Verlängerung der Lebenserhaltung des Netzteils bei.

Dank speziell entkoppelter Seitenteile ist das UMX1 zudem besonders leise im Betrieb. Die Seitenteile liegen auf einer speziell entwickelten Silikon-Auflage, die eventuell entstehende Vibrationen optimal auffangen.

Das äußerst kompakte Gehäuse ist darauf ausgerichtet, einen vollwertigen PC mit geringstmöglichen Abmessungen auf Basis eines Mini-ITX Boards (und den boardseitig vorhandenen Komponenten) zu erstellen. Bedingt durch die Größe bietet das „UMX1“ keine Montageplätze für optische Laufwerke und Erweiterungskarten und folgt damit dem ursprünglichen ITX - Gedanken. Es richtet sich somit an Anwender, die einen besonders formschönen PC für typische Wohnzimmer-Anwendungen suchen

Das Chassis des UMX1 ist aus hochwertigem 0,8 – 1 mm starkem SGCC Stahl gefertigt und verleiht dem Gehäuse maximale Stabilität. Eine 2,0 mm starke Aluminium-Verkleidung umhüllt das Chassis. Das gebürstete Aluminium ist von höchster Güte und verleiht dem UMX1 ein besonders hochwertiges Aussehen.

Das Interieur des UMX1 ist schlicht und zweckmäßig designt. Das UMX1 kann mit SFX-Netzteilen ausgestattet werden. Oberhalb des Netzteils können Mini-ITX Mainboards installiert werden. Trotz der minimalistischen Abmessungen können im Innenraum Tower-Kühler  mit einer maximalen Einbauhöhe von 130 mm installiert werden.

Das UMX1 nimmt bis zu drei Festplatten in einem speziell designten HDD-Käfig auf. Zum erleichterten Einbau kann dieser durch Lösen von vier Schrauben einfach entnommen werden und nach der Installation der Festplatten wieder ins Gehäuse eingesetzt werden. Das UMX1 nimmt zwei 3,5“ Laufwerke, sowie eine 2,5“ HDD/SSD auf. Die Montage der Laufwerke erfolgt vibrationsentkoppelt.

Das Belüftungssystem des UMX1 ist auf minimale Geräuschentwicklung bei gleichzeitig bestmöglicher Kühlung ausgelegt. Ein unter dem Gehäusedeckel installierter 120 mm Lüfter sorgt für den kontinuierlichen Abtransport der erzeugten Wärme aus dem Innenraum. Bei Bedarf kann an der Rückseite noch ein 80 mm Ventilator verbaut werden, um  den Wärmeaustausch noch weiter zu optimieren.

Lufteinlässe im Boden,  an der Gehäuserückseite und unter dem Deckel ermöglichen einen optimalen Luftaustausch. Staubfilter sorgen hier dafür, dass von außen kein Staub in das Gehäuse eindringen kann. Diese lassen sich zudem leicht entnehmen und reinigen.

Extern stehen dem Anwender zwei USB 3.0 „Super Speed“ und zwei USB 2.0 Anschlüsse zur Verfügung. Somit lassen sich externe Laufwerke oder USB-Sticks schnell und einfach anschließen.

 

Technische Daten

Gehäusetyp Kompaktes Mini-ITX Gehäuse
Formfaktor Mini-ITX
3,5" Schächte intern 2 x
2,5" Schächte intern 1 x
Gehäuselüfter (Deckel) 1 x 120 mm
Gehäuselüfter (Rückseite) 1 x 80 mm (optional)
Höhe x Breite x Tiefe 345 x 160 x 300 mm
Gewicht 3,2 kg
Material Aluminium und Stahl
Maximale Höhe CPU-Kühler 130 mm
EAN-Code 4250140368003
Herstellernummer JB UMX1 S

Produkt Bilder

 
 
 

RELATED VIDEOS