W1 @ Gamezoom

Das tadellos verarbeitete Case komplett aus Aluminium gefertigt und innen wie auch außen schwarz lackiert. Die Oberfläche ist geschliffen, was dem Gehäuse eine edle Optik verleiht. Alle abnehmbaren Deckel sind gesteckt. Große Noppen die in speziellen Öffnungen einrasten. Klug durchdacht, auch wenn man nur sehr zaghaft an den Elementen ziehen möchte, um sie ja nicht zu verbiegen, was natürlich Unsinn wäre.

Die Anbauteile sind ausreichend stark gefertigt, damit das eben nicht passieren kann. Das Innere wirkt aufgeräumt. Der Montageplatz vom Netzteil ist vom restlichen Innenraum entkoppelt. Netterweise hat man dem W1 einen Montageplatz für ein Slim Line Slot-In-Laufwerk spendiert, was den Vorgängern, bzw. Gehäusen aus anderen Serien leider fehlt.

> zum Testbericht