W2 @ gamezoom.net

Die Verarbeitung ist wie von Cooltek gewohnt, erstklassig. Staubfilter, angenehmes Handling und UBS 3.0 intern, gehören beim W2 zum Standard. Optisch gleicht er zudem seinem kleinen Bruder dem W1 (Mini ITX), nur das dieser in der Front einen schmalen Schlitz für ein Slot In CD-Rom besitzt und maximal Mini ITX verträgt. Beim W2 kann man bis zum XL-ATX alles verbauen. Die Innenstruktur wurde in zwei Seiten aufgeteilt. Auf der linken Seite (von vorne betrachtet) werden Mainboard, Festplatten und PCI-Karten integriert, auf der rechten Seite, Netzteil, optisches Laufwerk (bei Bedarf) und SSDs.

-> zum Review