Juni 12, 2021

Razer Pro Click Kabellose Maus

Die Razer Pro Click beweist, dass eine großartige Mausform über die spezifischen Bedürfnisse von Spielern und produktivitätsorientierten Arbeitern hinausgeht. Als Teil von Razers erster Produktivitäts-Peripherie-Linie überarbeitet die Pro Click das Design der Basilisk-Shooter-Maus von Razer, entfernt die RGB-Beleuchtung und verleiht ihr einen bürofreundlicheren Look und einige zusätzliche kabellose Funktionen, wie Bluetooth-Unterstützung und die Fähigkeit, sich mit mehreren Geräten zu synchronisieren, sodass Sie leicht von einem zum anderen springen können. In der Zwischenzeit behält sie auch einige der nützlichen Funktionen, die Razer in seinen Gaming-Mäusen kultiviert hat. Die Click Pro hat alles, was ein digitaler Arbeiter braucht, um Dinge bequem und effizient zu erledigen.

Die Gaming-Maus bekommt einen Job

Die Razer Pro Click ist eine Rechtshänder-Maus mit acht Tasten. Mit Abmessungen von 5,06 x 3,13 x 1,88 Zoll (LWH) und einem Gewicht von 3,67 Unzen sieht die Maus größer aus, als sie tatsächlich ist. Vor allem die Daumenstütze auf der linken Seite macht die Maus sehr breit, aber nicht unhandlich.

Das ist wichtig, denn das beste und wichtigste Element der Pro Click ist ihre komfortable Form. Die Basis der Maus fällt zu einem hohen Buckel unter dem rechten Daumen ab, der zusammen mit verschiedenen Kurven an der Oberseite und den Seiten die Hand in eine bequeme Position führt. Der Daumenflügel bietet Ihnen eine Möglichkeit, Ihren Daumen abzulegen, ohne an der Seite zu greifen, wodurch Ihre Hand weniger belastet wird. Razer hat sich mit dem ergonomischen Design-Berater Humanscale beraten, um das Design besser für Ihre Hand zu gestalten, und obwohl die Unterschiede zu den Basilisk-Gaming-Mäusen gering sind, ruht Ihre Hand auf der Pro Click in einem etwas bequemeren Winkel.

Man würde erwarten, dass der Unterschied zwischen der Herstellung einer Büromaus und einer Gaming-Maus groß und extrem technisch ist, aber in Wirklichkeit sind Ästhetik und Preis die einzigen großen Unterscheidungsmerkmale. Um die Pro Click eher für Arbeiter als für Gamer attraktiv zu machen, hat die Pro Click rundherum weichere Kanten, besonders an den Enden der Klickfelder. Ihr mattweißes Gehäuse mit grauen Akzenten und gummierten Seitengriffen verleiht ihr eine weiche Eleganz, die professionell wirkt, ohne klobig zu sein.

Die Maus hat sechs Eingänge auf der Oberseite: Linksklick, Rechtsklick und eine Taste zum Umschalten der Cursorgeschwindigkeit oder der DPI-Voreinstellung in der Mitte, direkt unter dem Scrollrad. Das Scrollrad ist besonders schön. Es ist nicht nur aus Metall mit einer schön strukturierten Scroll-Oberfläche, sondern hat auch drei Eingänge: Den üblichen Klick sowie die Möglichkeit, das Rad nach links und rechts zu neigen. Standardmäßig scrollt die Neigung nach links nach oben und die Neigung nach rechts nach unten, aber alle Eingaben sind vollständig anpassbar, und die zwei zusätzlichen, leicht zu erreichenden Tasten sind eine willkommene Einladung, die Maus für bestimmte Aufgaben zu individualisieren. An der Seite befinden sich zwei kleinere Vor- und Rückwärtstasten.

Auf der Unterseite der Maus finden Sie außerdem einige logistische Eingaben. Wenn man sie umdreht, findet man einen Kippschalter, um zwischen Bluetooth und 2,4-GHz-Funk umzuschalten, eine Bluetooth-Kopplungstaste und eine kleine abnehmbare Platte, die einen Platz für den USB-Funkempfänger der Maus offenbart. Überraschenderweise ist die integrierte Dongle-Ablage nicht selbstverständlich, obwohl sie extrem praktisch ist.

Unter der Haube hat die Pro Click das Herz einer Gaming-Maus. Ihr optischer Sensor, der Razer 5G Advanced, kann mit bis zu 16.000 Dots per Inch (DPI) präzise abtasten. Das bedeutet eine schnellere Cursor-Geschwindigkeit, als jeder vernünftige Mensch jemals für die meisten Aufgaben verwenden würde, selbst mit mehreren 4K-Monitoren.

Als kabellose Maus bietet die Pro Click die beste Funktionalität für ein Produktivitätsgerät. Sowohl die Bluetooth- als auch die 2,4-GHz-Funkverbindung funktionieren reibungslos. Razer hat eine Multi-Device-Synchronisierung hinzugefügt, sodass Sie bis zu drei Geräte über Bluetooth und ein viertes über den USB-Empfänger verbinden können. So können Sie schnell zwischen der Verwendung der Maus auf Ihrem Desktop, Laptop, Telefon oder jedem anderen Gerät mit Bluetooth-Mausunterstützung wechseln. Dies ist eine zeitsparende Funktion für Mitarbeiter, die tagsüber regelmäßig zwischen einem Heimcomputer und einem Arbeitslaptop wechseln. Betrachten Sie den Pro Click als ein großartiges Werkzeug für die Arbeit von zu Hause aus.

Die Akkulaufzeit des Pro Click ist ebenfalls hervorragend. Laut Razer soll der interne Akku bis zu 400 Stunden mit einer einzigen Ladung durchhalten, wenn er über Bluetooth verbunden ist, und 200 Stunden, wenn er über 2,4 GHz verbunden ist. (Der Wegfall der RGB-Beleuchtung hat seine Vorteile). Nachdem ich ihn vollständig aufgeladen hatte, musste ich ihn nach mehr als einer Woche Testbetrieb nicht mehr aufladen. Wenn Sie nachladen müssen, können Sie das Micro-USB-Ladekabel verwenden, um eine kabelgebundene Verbindung herzustellen, während Sie das Gerät aufladen.

Ein extrem kleiner Kritikpunkt: Ich bin mir nicht sicher, warum Razer beschlossen hat, der Pro Click Maus einen Micro-USB-Anschluss und der passenden mechanischen Tastatur, der Pro Type, einen USB-Typ-C-Anschluss hinzuzufügen. In Anbetracht der Tatsache, dass die beiden de facto ein Paar sind, wäre es schön, wenn man beide mit einem einzigen Kabel aufladen könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.