Mai 20, 2022

Shopify Agentur

Die Idee eines eigenen Online-Shops ist sehr beliebt. Das gilt nicht nur für Unternehmen, sondern auch für Privatpersonen. Doch auf dem Weg dahin müssen sich die Betroffenen mit einigen Fragen beschäftigen. Schließlich müssen die Website sowie dessen Produkte erst einmal von Besuchern gefunden werden. Und hier kommt Shopify ins Spiel, welche bei der Optimierung helfen kann. Wie genau Agenturen dabei unterstützen können, welche Leistungen sie anbieten und worauf generell geachtet werden muss, soll der folgende Artikel zeigen.

Was ist Shopify?

Einen eigenen Shop ins Leben zu rufen, ist meist innerhalb weniger Minuten erledigt. Allerdings vergessen die wenigsten, dass zu einem erfolgreichen Verkauf mehr als nur eine Website gehört. Ein extrem wichtiges Thema in diesem Zusammenhang ist Optimierung. SEO, Onpage- sowie Offpagemaßnahmen sind das A und O. Doch es braucht genauso ein passendes Shopsystem. Und hier kommt Shopify zum Einsatz.

Dahinter versteckt sich eines der größten E-Commerce-Unternehmen auf der ganzen Welt. Mehr als 1 Million Firmen aus 175 unterschiedlichen Ländern greifen darauf zurück. Das Shopsystem läuft auf den Servern von Shopify und skaliert die Performance. Allerdings kann das für Beginner schnell überwältigend sein. Deswegen gibt es sogenannte Agenturen, die auf diesem Weg unterstützen können.

Was ist eine Shopify Agentur?

Bei einer Shopify Agentur handelt es sich im Grunde genommen um Unternehmen, welche andere Unternehmen oder Privatpersonen bei der Erstellung ihres Shops helfen. Sie entwickeln gemeinsam mit den Betroffenen passende Strategie, um Erfolg am Markt zu haben. Dazu zählt unter anderem das Design sowie Gestaltung des Shops. Abhängig von der Agentur können unterschiedliche Leistungen angeboten. Mehr dazu im nächsten Abschnitt.

Welche Leistungen bieten Shopify Agenturen an?

Insbesondere die Anfangszeit ist geprägt von Unwissen. Wie genau wird das Shopsystem überhaupt eingerichtet? Und wie lassen sich die eigenen Produkte gekonnt in Szene setzen? Genau solche Aufgaben und mehr übernehmen Agenturen. Anbei ein kleiner Überblick über gängige Leistungen, die angeboten werden:

  • Shopify Prozesse optimieren
  • Zielgruppe definieren
  • Daten- und Systemstruktur analysieren
  • Support und Beratung an Marktplätzen bieten
  • Implementierung weiterer Systeme
  • Sichtbarkeit erhöhen durch SEO, Marketing, Kampagnen
  •  usw.

Vor allem Dinge wie SEO und Marketing sind Maßnahmen, die einen größeren Teil des Erfolgs ausmachen. Passende Keywords, Darstellung der Produkte sowie Vertrieb und Versand zählen dazu. Bevor sich für eine Agentur entschieden wird, lohnt es sich, die Leistungen miteinander zu vergleichen.

Vorteile durch eine Agentur

Das Angebot an Leistungen zwischen den einzelnen Agenturen könnte nicht unterschiedlicher sein. Jedoch hat das Ganze auch seine Vorzüge für Unternehmen und Privatpersonen. Nutzung solcher Leistungen können in folgenden Bereichen helfen:

  • leichterer Einstieg in den Onlinehandel
  • Beratung rund um die Uhr
  • Skalierbarkeit dank Cloudplattform
  • übersichtliche Produktorganisation
  • Unterstützung bei sozialen Medien
  • geringe Implementierungskosten
  • detailliertes Dashboard
  • Betroffene können sich auf ihre Arbeit konzentrieren

Zusammenfassung

Einen eigenen Shop samt Produkten ins Leben zu rufen mag für viele eine Herausforderung sein. Heutzutage reicht ein schönes Layout nicht mehr, um Erfolg auf Google und Co. zu haben. Es braucht genaue Analysen der Zielgruppen sowie einen Plan, der auf dem Weg zum Ziel helfen soll. Zunächst einmal braucht es ein passendes Shopsystem, wie das von Shopify.

Danach kann eine Shopify Agentur in Betracht gezogen werden. Diese kümmern sich um essenzielle Dinge wie SEO, Marketing und Betreuung des Shops. Alles in allem eine tolle Hilfe für Anfänger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.